Script zur Bildvergrößerung.
©

Wöchentlich schreibt Dechant Valenta diese Fastenzeit seine Erlebnisse mit dem Autofasten nieder. Den aktuellen Wochenbericht finden sie hier! Alle weiteren Erlebnisse sind auf dier Homepage der Diözese www.erzdioezese-wien.at/fastenzeit (hinunter srollen) zusammengefasst!

©

AUTOFASTEN wird von den Umweltbeauftragten der katholischen und evangelischen Kirche seit 2006 regelmäßig in jeder Fastenzeit durchgeführt. Wir dürfen dazu auf die aktuelle österreichweite Homepage mit regionalen Unterseiten www.autofasten.at verweisen und werden daher hier nur gegelegentlich Beiträge einstellen. Wir bitten um Verständnis!

©

Warum Autofasten?

CO2-Emmissionen, Klimawandel, Feinstaubdebatte - Schlagworte, denen wir zur Zeit in allen Medien begegnen.

Der motorisierte Personenverkehr ist einer der Hauptverursacher des Kohlendioxidausstoßes in Österreich.

Mitmachen beim Autofasten heißt - aktiv zur Verringerung der CO2-Emmissionen und damit zum Klimaschutz beizutragen.

  Mehr ...
© kathbild.at/rupprecht

Umweltreferent Markus Gerhartinger zieht zufrienden Bilanz über die Aktion AUTOFASTEN 2012. "Wir haben heuer einen Zuwachs von weiteren 7% an Unterstützer/innen" freut sich Gerhartinger. Auch die heurigen Veranstaltungen zum Autofasten waren ein Erfolg!

  Mehr ...
© Gerhartinger

Bei der Pressekonferenz zum Start des AUTOFASTENS plädiert Weihbischof Scharl und Superintendent Lein für einen menschen- und schöpfungsfreundlicheren Verkehr.

Mehr ...